EUROPÄISCHE UNION:

"Investition in Ihre Zukunft"
Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

Informationen zum Bauvorhaben NEMT Neuschäfer Euro Multi Trade GmbH

Weitere Betriebsstätte zur Lagerung von rund 700 Paletten.

Durch das stetige Wachstum des Unternehmens und die dadurch erforderlichen Erweiterungen der Kapazitäten, besonders von Paletten- und Kartonagenstellplätzen, sowie Anpassung der personellen Struktur, wurde eine Vergrößerung der Betriebsstätte zur Optimierung der Arbeitsabläufe notwendig.

Der Neubau bietet gleichzeitig Potential zur Weiterentwicklung des Unternehmens.

Unser Anspruch ist es, unsere Kunden schnellstmöglich zu beliefern, um ein positives Einkaufserlebnis zu gewährleisten. Dies macht es erforderlich ein großes Lager, sowie ausreichend Personal vorzuhalten. Durch die Vergrößerung und bedarfsoptimierte Modernisierung des Unternehmens kann dies technisch noch besser und innovativer umgesetzt werden.

Der Neubau befindet sich direkt neben dem bisherigen Lagerort, welcher durch den Neubau umgebaut werden konnte. Berücksichtigt wurde dabei besonders, die für die Mitarbeiter weiterhin gute Erreichbarkeit des bisherigen Arbeitsplatztes.

Aus dem Neubau resultiert:

  • HÖHERE FLEXIBILITÄT
  • BESSERE LIEFERPERFORMANCE
  • GESTEIGERTE KUNDENZUFRIEDENHEIT
  • HÖHERE WERTSCHÖPFUNG

Die Erweiterung der Betriebsstätte wurde von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionle Entwicklung kofinanziert.